Drucken
Nakhon Nayok ist die Hauptstadt der gleichnamigen Proninz (NN) im Nordosten der Zentralregion und gleichzeitig die Hauptstadt des gleichnamigen Landkreises.

Nakhon Nayok liegt am nördlichen Rand der großen und fruchtbaren Ebene des Flusses Chao Phraya. Gleich hinter der Stadt beginnt das bewaldetet Bergland. Die Stadt  ist ca. 80 km nordöstlich von der Hauptstadt Bangkok entfernt.

Nakhon Nayok ist bekannt als Ausgangspunkt für Ausflüge in den Khao Yai Nationalpark, einer der schönsten Naturschutzgebiete von Thailand, der auf mehr als 2100 km² vielen Wildtieren, neben Elefanten auch Tigern, Schutz bietet.


Hier befindet sich Thailands größtes Pflanzen- und Gartenbauzentrum und auch die 1887 gegründete •  Chulachomklao Royal Military Academy.

  • Nakhon Nayok, das Traumland der Morgenröte genannt,
  • voller schöner Berge und Wasserfälle,
  • Reich an- und gesegnet mit Naturschönheiten,
  • Keine Umweltgifte und keine Verschmutzung der Luft wie in Großstädten.