PULSIERENDES BANGKOK UND ERHOLUNG PUR

Unterkünfte - Naturparks - Städtereisen - Strandurlaub - Sprachkurse - Flughafentransfer - individuelle Reiseberatung
Willkommen im Land des Lächelns, der goldenen Tempel und Buddhas, der einzigartigen Dschungel und Naturlandschaften. Erleben Sie palmengesäumte, Sandstrände und lassen Sie sich von den exotisch-kulinarischen Köstlichkeiten der thailändischen Küche verwöhnen. Erliegen Sie dem fernöstlichen Charme und der herzlichen Gastfreundschaft.
 
 
 

   

 
Drucken
Unser Konzept sind Individualreisen für den anspruchsvollen Urlauber, der Land und Leute, Thailand pur mit all seinen Facetten erleben möchte. Wir garantieren Ihnen ein Reiseerlebnis fern ab von Animationsprogrammen, Massenabfertigung und überhöhten Preisen.

Mit Erfahrung, Know-how und der nötigen Unterstützung thailändischer Familien stehen wir Ihnen als souveräner Reiseberater zur Seite. Wir setzen Ihre Wünschen, Ihre Vorstellungen und Erwartungen von der thailändischen Kultur in die Realität um.  

Unterkunft: unser Ferienhaus befindet sich in einer schönen Bungalowanlage in der Nähe von Nakhon Nayok. Von hier aus sind es nur 20min. Autofahrt zum Khao Yai Nationalpark. Das Bungalow hat einen großen Eingangs- und Wohnbereich mit Küchenzeile Schlafzimmer mit Klimaanlage, Gästezimmer und geräumiges Badezimmer.

Erlebnisreise durch Thailand
Urlaub auf hohem Niveau – Erleben Sie mit uns Thailand in seiner ursprünglichen Tradition.

Eine faszinierende Abwechslung zwischen Kultur, Land & Leuten sowie der beeindruckenden Landschaften der Regenwälder, Nationalparks, palmengesäumter Sandstrände und traumhaft schöner Inseln. Eine Mischung aus Ruhe,  Entspannung, aktivem Urlaub und Reisespaß.

In enger Zusammenarbeit mit Ihnen erstellen wir Konzepte, organisieren Unterkunft, Trekkingtouren, Städtereisen, Badeurlaub an den schönsten Stränden und Inseln Thailands, Transfer zum Flughafen, Naturparkbesichtigung.............etc.
 
 
Drucken


EINMAL  GANZ  OBEN  ANKOMMEN


Bangkok an sich ist schon ein Abenteuer. Die Hitze, die Luftfeuchtigkeit, die Staus, die mehrstöckigen Autostraßen, die sich zwischen staubigen Märkten, dampfenden Garküchen, dem futuristischen Skytrain und gläserner Shoppingcenter winden.

Wer aus Europa kommt, wird erschlagen von dem Klima, das einem wie ein nasses Handtuch ins Gesicht schlägt, und von dem Gestank der Zweitaktmotoren wild dekorierter Tuk-Tuks, deren Fahrer einen mit viel Wind und Geschaukel für ein paar Baht durch die Mega-City kurven. Der ersehnte Weg aus dem Smog führt nach oben: auf das Dach des State Tower Buildings.

Die „Sirocco Sky Bar“ ist definitiv der beste Ort, um Jetlag in reine Euphorie umzuwandeln. Man stelle sich vor: Die modern-asiatische Version eines römischen Tempels auf dem Dach des zweithöchsten Gebäudes von Bangkok. Man tritt aus dem Lift, braucht ein paar Sekunden, um den Druckausgleich in den Ohren herzustellen. Dann durchquert man ein Luxusrestaurant und eine Freitreppe führt zu einem Dachgarten, an dessen Rand eine Art Helipad (Landeplatz für einen Hubschrauber)  angebracht ist, auf dem eine kreisrunde Bar abwechselnd in Rot, Violett, Blau, Grün, Gelb, und Orange leuchtet.

Man geht an die Bar, bestellt einen Singapore Sling und stellt fest, dass die gläserne Barriere, die einen am Hinuntersegeln hindern soll, gerade mal bis zum Bauchnabel reicht. Es ist kühl, es ist windig. Der Alkohol stellt mit dem zeitumstellungsübermüdeten Körper seltsame Dinge an. Dies ist der Moment, in dem man glaubt, fliegen zu können. Je nach Tagesform darf man dann hysterisch lachen, einen Heiratsantrag machen oder denken, dass einem die Welt gehört. Dann sieht man den mahnenden Blick des Securitybeauftragten, der darauf achtet, dass sich niemand zu weit hinauslehnt.

Danach nimmt man ein Taxi zum Hotel und weiß, dass man in Asien angekommen ist.
www.thedomebkk.com